Finanzierung der Aufsätze für störanfällige Kartenterminals geklärt – ORGA Protect

2022-04-29T14:06:45+02:00April 29th, 2022|Allgemein, Gesundheitswesen, KBV|

Finanzierung der Aufsätze für störanfällige Kartenterminals geklärt 28.04.2022 - Die Finanzierung der Aufsätze für stationäre Kartenterminals des Herstellers Ingenico / Worldline Healthcare GmbH ist geklärt. Praxen, die mit diesen Geräten arbeiten, erhalten einen „Kartenterminal-Zuschlag“ von 35,46 Euro. Darauf haben sich KBV und GKV-Spitzenverband unter Vermittlung des Bundesschiedsamtes geeinigt. Die Pauschale enthält die Kosten für den

Rezeptbedruckung: Pflicht von Dosierangaben auf dem Rezept bzw. Ausdruck

2020-09-30T09:10:15+02:00September 30th, 2020|Allgemein, Gesundheitswesen, KBV|

Im Zuge der AVWG-Vorgaben der KBV zum 01.10.2020 ist die Anpassung der Rezeptbedruckung erforderlich. Bisher ist die Angabe der Dosierung bei der Verordnung verschreibungspflichtiger Medikamente nicht verpflichtend erforderlich. Nach der Installation des Quartalsupdates 20.4 muss bei verschreibungspflichtigen Präparaten die Dosierung oder das Kennzeichen für eine schriftliche Dosierungsanweisung angegeben werden. Bei einer auf der Verordnung angegebenen

Änderunsprotokoll

2019-03-15T09:26:31+01:00Februar 28th, 2013|Gesundheitswesen, KBV|

Änderungsprotokoll Am 28.Februar 2013 ist das neue Patientenrechtegesetz in Kraft getreten. Demnach ist der Arzt dazu verpflichtet, jede Berichtigung oder Änderung von elektronischen Krankenblatteinträgen nachvollziehbar zu dokumentieren. Der ursprüngliche Inhalt muss erkennbar bleiben. medatixx hat hierfür ein sogenanntes Änderungsprotokoll implementiert. Mit diesem Modul ermöglichen wir es dem Anwender zu erkennen, welcher Mitarbeiter, zu

Nach oben